Streifen? Blumen? Textile Tradition im Süden Frankreichs

SOULEIADO kommt aus dem Provenzalischen und bedeutet „durch die Wolken scheinende Sonnenstrahlen nach einem Regenguss“ … diese Poesie steht für ein sympathisches Unternehmen. Souleiado produziert die sogenannten „Indiennes“, mit indisch-exotischen Motiven bedrucke Baumwollstoffe, und bewahrt eine textile Spielart, die fast in Vergessenheit geraten war. Floral anmutenden Dessins feiern ein furioses Comeback als Dekostoff und mit Mode im Stil der Hippy-Bewegung. Les Toiles du Soleil führt traditionelles Textilhandwerk auf anderem Weg in die Moderne: strapazierfähige Baumwoll- und Leinenstoffe im unverkennbaren Muster der Blockstreifen diente zunächst für die Produktion von Espadrilles später für Deckchairs und Home-Fashion. Heute zieren die exklusiven Stoffe private wie öffentliche Räume. Mit ihren Streifenmustern abstrahieren die Textilien südfranzösische Lebenskultur.

www.souleiado.com/fr/
www.toiles-du-soleil.co